Steuerrecht

EuGH entscheidet über Vorsteuerabzug

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 11. Juli 2017

Auf meinen Antrag hin legte der Bundesfinanzhof dem Europäischen Gerichtshof sinngemäß folgende Fragen vor: Muss der leistende Unternehmer unter seiner in der Rechnung angegebenen Anschrift wirtschaftliche Aktivitäten entfalten oder reicht postalische Erreichbarkeit („Briefkastenadresse“)? Darf der Rechnungsempfänger vertrauen, dass die in der Rechnung angegeben Anschrift richtig ist? weiter...

Bankrecht | Verkehrsrecht | Vertragsrecht

Kunde widerruft – VW: Bekommst Geld zurück, kannst Auto behalten!

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 27. Juni 2017

Nach dem Widerruf eines Darlehensvertrages erhielt der Kunde ein kurioses Angebot von Volkswagen Financial Services. weiter...

Steuerrecht | Strafrecht | Verkehrsrecht

Tipps zur Revision im Strafrecht

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 24. Juni 2017

Die Revision ist beim Ausgangsgericht, also dem Gericht, dessen Urteil angefochten wird, innerhalb einer Frist von einer Woche ab Urteilsverkündung einzulegen (§ 341 Abs. 1 StPO) und innerhalb eines Monats nach Zustellung des Urteils zu begründen (§ 345 Abs. 1 StPO). weiter...

Strafrecht | Verkehrsrecht

Verteidigungsstrategie: Gegenbeweis vs. Lücke

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 28. Mai 2017

Eine Lücke in der Beweisführung der Staatsanwaltschaft ist für die Verteidigung besser als ein Gegenbeweismittel. Warum ist das so – und was bedeutet es für die Verteidigungsstrategie? weiter...

Strafrecht | Verkehrsrecht

Verteidigung gegen Nötigung im Straßenverkehr (§ 240 StGB)

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 22. Mai 2017

Nicht jedes Drängeln, Ausbremsen, Lichthupen und Verhindern des Überholens ist eine Nötigung. Vorsicht mit Angaben gegenüber der Polizei! weiter...