Bankrecht

Bankrecht | Verkehrsrecht | Vertragsrecht

Kunde widerruft – VW: Bekommst Geld zurück, kannst Auto behalten!

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 27. Juni 2017

Nach dem Widerruf eines Darlehensvertrages erhielt der Kunde ein kurioses Angebot von Volkswagen Financial Services. weiter...

Allgemein | Bankrecht

Die Folgen der Wohnimmobilienkreditrichtlinie

Barbara Stromberg (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) am 27. Juni 2016

In den VDI Nachrichten berichtet die Journalistin Sabine Philipp über die Folgen der neuen Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR). Die Richtlinie legt einerseits strengere Maßstäbe bei der Kreditvergabe fest, hat aber unschöne Nebenwirkungen. weiter...

Bankrecht

Ritter Sport gegen Stiftung Warentest: Welche Ansprüche bestehen?

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 25. November 2013

Nachdem die Stiftung Warentest die Schokolade „Ritter Sport Voll-Nuss“ mit der Note mangelhaft bewertete, will das Herstellerunternehmen Alfred Ritter GmbH & Co. KG rechtliche Schritte einleiten. In Betracht kommen in erster Linie Ansprüche auf Unterlassung und Schadensersatz. weiter...

Bankrecht | Verkehrsrecht | Vertragsrecht

Aktuell: Erste Leasingverträge nach neuem Verbraucherdarlehensrecht werden abgerechnet

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 10. Juni 2013

In den kommenden Tagen enden die ersten dreijährigen Leasingverträge, die nach dem neuen Verbraucherdarlehensrecht geschlossen wurden. Seit dem 11.06.2010 gelten erweiterte Schutzrechte für Verbraucher beim Abschluss von Leasingverträgen. Diese Rechte können auch bei der Fahrzeugrückgabe relevant werden. weiter...

Bankrecht | Mietrecht | Verkehrsrecht | Vertragsrecht

OLG Düsseldorf: Verbraucherschutz für Kilometerleasingvertrag

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 16. November 2012

Leasingverträge mit Kilometerabrechnung unterfallen weiterhin dem Verbraucherdarlehensrecht. Dies entschied das OLG Düsseldorf mit Urteil vom 02.10.2012, Az. I-24 U 15/12. Danach haben Verbraucher bei Leasingverträgen ein Widerrufsrecht. Die Leasingbank muss sie außerdem über die Eckdaten der Finanzierung informieren und die wirtschaftlichen Lasten und Risiken des Vertrags erläutern. außerdem gelten besondere Schutzvorschriften bei einer Kündigung wegen Zahlungsverzugs. weiter...

Seite 1 von 412...Letzte »