Insolvenzrecht

Allgemein | Inkasso | Insolvenzrecht

Wirkungsvolles Forderungsmanagement ist entscheidender Vorteil

Rechtsanwalt Volker Stadtfeld am 7. November 2009

In Zeiten schwindender Liquidität bedeutet die Sicher­ung der eigenen Liquidität nicht nur eine Stärkung des Eigenkapitals, sondern auch einen Wettbewerbsvorteil. Voraussetzung dafür ist ein effektives Inkasso. Das beginnt allerdings schon mit Ihrem eigenen Mahnwesen. Bleiben offene Rechnungen lange unbearbeitet? Mahnen Sie auch telefonisch? Versenden Sie mehr als zwei oder drei Mahnungen? weiter...

Allgemein | Inkasso | Insolvenzrecht

Maßnahmen gegen Forderungsausfälle

Rechtsanwalt Gerd Bekaan am 7. November 2009

Welcher Unternehmer kennt die Situation nicht: Den Auftrag hat er bestens ausgeführt, doch die Bezahlung lässt auf sich warten. Manchmal wird vom Kunden versichert, dass „die Zahlung praktisch schon veranlasst wurde und ganz sicher bald kommt.“ Unschön allerdings, dass oft genug trotzdem nicht bezahlt wird. Bis sich eines Tages ein Insolvenzverwalter meldet und sich herausstellt, dass die eigenen Ansprüche praktisch wertlos geworden sind. weiter...

Insolvenzrecht | Pressemitteilungen

Vortrag: Schuldenfalle – Tipps für Verbraucher

Barbara Stromberg (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) am 2. Juni 2009

Wodurch Verbraucher in die Schuldenfalle tappen können und welche Wege hinaus führen, soll am Donnerstag, 4. Juni, Thema eines Vortrages sein. Referent ist Rechtsanwalt Gerd Bekaan von der Krefelder Kanzlei Szary, Breuer, Westerath & Partner. Er wird zunächst auf vermeidbare Umstände hinweisen, die Verbraucher in die Schuldenfalle tappen lassen. Im Mittelpunkt werden die Wege stehen, die aus einer Verschuldung herausführen, wobei besonderes Augenmerk auf das Verbraucherinsolvenzverfahren gerichtet sein wird. Nach dem 45-minütigen Vortrag können die Zuhörer in einer Diskussionsrunde weitere allgemeine Fragen stellen. Der Vortrag beginnt um 14:30 Uhr in den Räumen des Krevital, Institut für Gesundheitsförderung, Oberdießemer Str. 94... weiter...

Allgemeines Zivilrecht | Arbeitsrecht | Bankrecht | Inkasso | Insolvenzrecht | Vertragsrecht

Finanzkrise: Informationen für Anleger und Unternehmer

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 26. Mai 2009

Zur Wirtschafts- und Finanzkrise bieten wir für unsere Mandanten aktuelle Handlungsempfehlungen. weiter...

Bankrecht | Insolvenzrecht

Wie sicher sind die Bankeinlagen für Wirtschaftsunternehmen in Zeiten der Finanzkrise? Aspekte der Einlagensicherung in Deutschland

Rechtsanwalt Michael J. Franken am 30. Oktober 2008

Die weltweite Finanzkrise hat auch in Deutschland längst das Sparvermögen privater Anleger erreicht. In den Fokus der Öffentlichkeit sind aber auch öffentliche und private Einrichtungen wie bspw. die Deutsche Rentenversicherung und die Bochumer Krankenversicherung Knappschaft, die beide  Einlagen in Millionenhöhe bei der deutschen Lehman Brothers Bankhaus AG unterhalten haben, geraten. Nach Mitteilungen in der Presse hat bereits der zuständige Einlagensicherungsfonds mitgeteilt, dass diese Einlagen geschützt sind und vom Fonds entschädigt werden. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat als Finanzaufsicht den Entschädigungsfall festgestellt. weiter...

Seite 1 von 212