Immobilienrecht

Allgemein | Baurecht | Immobilienrecht | Krefeld | Pressemitteilungen | Vertragsrecht

Chancen und Risiken beim privaten Immobilienverkauf

Internetredaktion am 27. Februar 2019

Infoveranstaltung zu den Vorteilen und Nachteilen, rechtlichen Fallstricken und Besonderheiten des Immobilienverkaufs „von privat“ Am Donnerstag, 16.05. 2019 18 Uhr bei G & L GmbH Immobilienverwaltung, Uerdinger Straße 654, 47800 Krefeld   Referenten: Rechtsanwalt Ralf Klingen, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht der Kanzlei Breuer, Klingen, Goldkamp Rechtsanwälte Manuela Hebisch-Grünberg, Inhaberin Hebisch Immobilien   Anmeldung erbeten […]

Erbrecht | Familienrecht | Gesellschaftsrecht | Immobilienrecht

BGH: Vergleich ersetzt notarielle Beurkundung

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 20. Oktober 2017

Beurkundungspflichtige Rechtsgeschäfte können statt vor dem Notar auch im Rahmen eines Rechtsstreits durch einen Prozessvergleich erfolgen.

Immobilienrecht | Verkehrsrecht

Grundbucheinsicht bald für jeden (Drohnenbesitzer)?

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 22. Januar 2017

Ins Grundbuch darf nur schauen, wer ein berechtigtes Interesse hat. Wegen einer geplanten rigiden Neuregelung in der Luftverkehrsordnung könnte bald jeder Drohnenbesitzer ein solches berechtigtes Interesse haben. In der Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten (Diskussion u.a. hier) sieht das Bundesverkehrsministerium vor, dass Wohngrundstücke nur noch mit ausdrücklicher Zustimmung des Eigentümers überflogen werden […]

Allgemein | Allgemeines Zivilrecht | Baurecht | Familienrecht | Immobilienrecht | Krefeld | Mietrecht | Verkehrsrecht

Weitere Termine für Rechtsberatung

Barbara Stromberg (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) am 13. Mai 2015

Aufgrund der hohen Nachfrage im Familienzentrum der Kindertagesstätte St. Antonius erweitert die Kanzlei Szary, Breuer & Partner ihr Angebot der Rechtsberatung vor Ort: Zusätzlich zu familienrechtlichen Themen werden künftig im monatlichen Wechsel weitere Rechtsgebiete abgedeckt. An jedem ersten Dienstag des Monats können Interessierte künftig zwischen 14 und 16.30 Uhr die kostenlose Erstberatung nutzen. Das Beratungsangebot […]

Allgemein | Immobilienrecht | Mietrecht

Das Gebot der Wirtschaftlichkeit bei Betriebskosten

Rechtsanwalt Frank Schuppenhausen am 14. Juli 2011

Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 06.07.2011 (VIII ZR 340/10) entschieden, dass der Mieter nach seiner Auffassung überhöhte Betriebskosten (hier: Müllgebühren) nicht im Rahmen einer Abrechnung mit dem vom Deutschen Mieterbund e.V. veröffentlichten Betriebskostenspiegel beanstanden könne, da dieser den jeweiligen regionalen Besonderheiten nicht ausreichend Rechnung tragen könne. Vielmehr obliege dem Mieter die Darlegungs- und Beweislast […]


Google Analytics Opt-Out Cookie wurde erfolgreich gesetzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert