Baurecht

Allgemeines Zivilrecht | Baurecht

Fiktive Reparaturkosten – und es gibt sie doch!

Rechtsanwalt Marcel Reyher am 16. Mai 2019

Beschädigt ein Auftragnehmer bei seinen Arbeiten das Eigentum des Auftraggebers, können nach wie vor fiktive Mängelbeseitigungskosten geltend gemacht werden. Der Fall: Die Beklagte wurde für eine Baustelle mit Verputzarbeiten an der Außenfassade eines Bauwerkes beauftragt. Dabei versäumte sie, die bereits (von einem Dritten zuvor) eingebauten Fenster und Türen ordnungsgemäß abzudecken, so dass es dort zu […]

Allgemein | Baurecht | Immobilienrecht | Krefeld | Pressemitteilungen | Vertragsrecht

Chancen und Risiken beim privaten Immobilienverkauf

Internetredaktion am 27. Februar 2019

Infoveranstaltung zu den Vorteilen und Nachteilen, rechtlichen Fallstricken und Besonderheiten des Immobilienverkaufs „von privat“ Am Donnerstag, 16.05. 2019 18 Uhr bei G & L GmbH Immobilienverwaltung, Uerdinger Straße 654, 47800 Krefeld   Referenten: Rechtsanwalt Ralf Klingen, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht der Kanzlei Breuer, Klingen, Goldkamp Rechtsanwälte Manuela Hebisch-Grünberg, Inhaberin Hebisch Immobilien   Anmeldung erbeten […]

Allgemein | Allgemeines Zivilrecht | Baurecht | Familienrecht | Immobilienrecht | Krefeld | Mietrecht | Verkehrsrecht

Weitere Termine für Rechtsberatung

Barbara Stromberg (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) am 13. Mai 2015

Aufgrund der hohen Nachfrage im Familienzentrum der Kindertagesstätte St. Antonius erweitert die Kanzlei Szary, Breuer & Partner ihr Angebot der Rechtsberatung vor Ort: Zusätzlich zu familienrechtlichen Themen werden künftig im monatlichen Wechsel weitere Rechtsgebiete abgedeckt. An jedem ersten Dienstag des Monats können Interessierte künftig zwischen 14 und 16.30 Uhr die kostenlose Erstberatung nutzen. Das Beratungsangebot […]

Baurecht | Verwaltungsrecht

Schwarzbauten: Vorsicht beim Grundstückskauf

Rechtsanwältin Nadine Reimer am 25. Juni 2014

Egal ob es sich um ein Wohnhaus oder eine Garage handelt, Schwarzbauten werfen Probleme auf, wie auch der aktuelle Fall einer Rentnerin aus dem Bergischen Land zeigt, die ihr Wohnhaus abreißen lassen soll. Im öffentlichen Baurecht gilt der Grundsatz, dass geplante Gebäude einer Baugenehmigung des zuständigen Bauamtes bedürfen. Die Baubehörden sollen einen Überblick über die […]

Allgemein | Allgemeines Zivilrecht | Baurecht

Baukosten im Blick behalten!

Rechtsanwalt Ralf Klingen am 16. April 2012

Baukosten lassen sich am besten in den Griff bekommen, wenn die Investoren von Beginn an klare Verträge abschließen, die ihnen ausreichende Kostensicherheit gewähren.


Google Analytics Opt-Out Cookie wurde erfolgreich gesetzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert