Insolvenzrecht | Pressemitteilungen

Vortrag: Schuldenfalle – Tipps für Verbraucher

Barbara Stromberg (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) am 2. Juni 2009

Wodurch Verbraucher in die Schuldenfalle tappen können und welche Wege hinaus führen, soll am Donnerstag, 4. Juni, Thema eines Vortrages sein. Referent ist Rechtsanwalt Gerd Bekaan von der Krefelder Kanzlei Szary, Breuer, Westerath & Partner. Er wird zunächst auf vermeidbare Umstände hinweisen, die Verbraucher in die Schuldenfalle tappen lassen.

Im Mittelpunkt werden die Wege stehen, die aus einer Verschuldung herausführen, wobei besonderes Augenmerk auf das Verbraucherinsolvenzverfahren gerichtet sein wird. Nach dem 45-minütigen Vortrag können die Zuhörer in einer Diskussionsrunde weitere allgemeine Fragen stellen. Der Vortrag beginnt um 14:30 Uhr in den Räumen des Krevital, Institut für Gesundheitsförderung, Oberdießemer Str. 94 in Krefeld. Initiator des Vortrags ist das Familienzentrum der Kindertagesstätte St. Antonius. Die Veranstaltung ist kostenlos und kann ohne Anmeldung von allen Interessierten besucht werden.

Die Pressemitteilung zum Download: pm18_vortrag_schuldenfalle

 
Kontakt:
 
Barbara Stromberg (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
 
Kostenlose Sofort-E-Mail an Barbara Stromberg (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
Tel. 02131/966569
 

Rechtsberatung:

Beiträge und Kommentare geben die persönliche Auffassung der jeweiligen Autoren wieder, die nicht unbedingt der Auffassung der Breuer, Klingen, Goldkamp Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB oder der herrschenden Rechtsprechung entspricht. Sie dienen lediglich der Information und Diskussion, d.h. stellen keine Rechtsberatung dar und dürfen nicht als Entscheidungsgrundlage in konkreten Rechtsfällen verwendet werden.

Google Analytics Opt-Out Cookie wurde erfolgreich gesetzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert