Zivilprozessrecht

Urkundenprozess mit Kopie

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 19. Dezember 2019

Ist Widerstand des Schuldners zu erwarten, kann der Urkundenprozess der schnellste Weg sein, um ein vollstreckbares Urteil zu erhalten. Der Fall Die Klägerin lieferte zweimal Dieseltreibstoff an die Beklagte. Auf den beiden Lieferscheinen ist jeweils als Liefermenge gemäß der Anzeige der Tankuhr am Lkw der Klägerin eine Treibstoffmenge in Liter abgedruckt. Die Klägerin verklagte die […]

Familienrecht

Neue „Düsseldorfer Tabelle“ ab 01.01.2020

Rechtsanwalt Volker Stadtfeld am 16. Dezember 2019

Das OLG Düsseldorf hat die neuen Werte der Düsseldorfer Tabelle vorgestellt. Es erhöhen sich die Bedarfsbeträge zum Kindesunterhalt und auch zum Unterhalt von Studierenden. Gleichzeitig werden die Selbstbehaltsbeträge der Unterhaltspflichtigen erstmals seit 2015 erhöht. Die Einzelheiten können der Düsseldorfer Tabelle entnommen werden. Die Pressemitteilung finden Sie hier.

Erbrecht

Vergiss den Ehegatten nicht

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 2. Dezember 2019

Errichten Eheleute ein gemeinschaftliches Testament, sollten sie nicht vergessen, sich gegenseitig zu Erben einzusetzen. Immer wieder kommen in der Praxis Fälle vor, in denen die Eheleute regeln, was nach ihrer beider Tod geschehen soll, dem sogenannten Schlusserbfall. Sie vergessen dabei, dass es meistens zu zwei Erbfällen kommt, nicht nur zu einem Erbfall: Der erste Erbfall, […]

Allgemein | Kaarst | Stellenanzeigen

Rechtsanwalt (m/w/d) für unseren Standort Kaarst gesucht

Internetredaktion am 5. November 2019

Rechtsanwalt (m/w/d) für unseren Standort Kaarst gesucht! Sie brennen darauf, als Rechtsanwältin / Rechtsanwalt Ihre Mandanten zu begeistern? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir, die Kanzlei Breuer, Klingen, Goldkamp Rechtsanwälte, suchen ab sofort einen Rechtsanwalt (m/w/d) für   Arbeitsrecht Immobilienrecht Wirtschaftsrecht Sie haben gerne Mandantenkontakt und begeistern Ihre Mandanten durch Qualität, Schnelligkeit und guten […]

Zivilprozessrecht

Ablauf des Berufungsverfahrens

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 23. Oktober 2019

Wer in erster Instanz zu einem Wert von mehr als 600 Euro verliert, kann gegen das Urteil Berufung einlegen. Die Berufung hat Aussicht auf Erfolg, wenn sie zulässig ist und das Urteil auf einer Rechtsverletzung beruht (§ 513 I Fall 1 i.V.m. § 546 ZPO) oder die im Urteil getroffenen Tatsachenfeststellungen unrichtig sind (§ 513 […]


Google Analytics Opt-Out Cookie wurde erfolgreich gesetzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert