Verkehrsrecht

Verkehrsrecht

Unklarer Vorschaden kann Ersatzanspruch ausschließen

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 10. Februar 2016

Der Geschädigte muss den Schaden beweisen. War am Fahrzeug ein Vorschaden vorhanden und lässt sich deshalb nicht abgrenzen, wie hoch der neue Schaden ist, geht dies zu Lasten des Geschädigten. Steht zumindest fest, dass überhaupt ein neuer Schaden entstanden ist, profitiert der Geschädigte beim Nachweis der Schadenshöhe von § 287 ZPO: Danach muss die Höhe […]

Allgemeines Zivilrecht | Verkehrsrecht

Haftungsausschluss für Fracht

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 8. Februar 2016

Der Spediteur haftet nicht für Schäden an der Fracht, wenn sie auf die vereinbarte Art des Transportes zurück geführt werden können. Dazu regelt § 427 HGB besondere Haftungsausschlussgründe: (1) Der Frachtführer ist von seiner Haftung befreit, soweit der Verlust, die Beschädigung oder die Überschreitung der Lieferfrist auf eine der folgenden Gefahren zurückzuführen ist: 1. vereinbarte […]

Verkehrsrecht | Versicherungsrecht

Unfallflucht: Kein automatischer Regressanspruch der Versicherung

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 5. Februar 2016

Entfernt sich der Fahrer nach einem Unfall unerlaubt vom Unfallort, stellt dies nicht nur eine Straftat dar (§ 142 StGB), sondern auch eine versicherungsrechtliche Obliegenheitsverletzung. Handelte der Fahrer arglistig gegenüber der Versicherung, kann sie ihn in Regress nehmen. Doch nicht immer liegt Arglist vor. Das LG Bonn führt dazu im Urteil vom 29. Oktober 2013 […]

Allgemein | Allgemeines Zivilrecht | Neuss | Pressemitteilungen | Verkehrsrecht | Versicherungsrecht

Kanzlei begrüßt Rechtsanwältin Nadine Reimer

Barbara Stromberg (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) am 12. Januar 2016

Wir freuen uns sehr, Nadine Reimer als Rechtsanwältin in der Kanzlei Szary, Breuer, Westerath & Partner begrüßen zu dürfen. Sie ist bereits seit ihrer Referendarszeit beim OLG Düsseldorf in unserer Kanzlei tätig und erhielt im Dezember 2015 ihre Zulassung als Rechtsanwältin.

Wir beglückwünschen sie zum äußerst erfolgreichen Abschluss des Jurastudiums an der Universität zu Köln, das sie als eine der Jahrgangsbesten mit dem ersten und zweiten Staatsexamen absolvierte.

Verkehrsrecht

VW-Abgas-Affäre: Schadensersatz für Fahrzeugeigentümer

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 5. Oktober 2015

Für Autos mit manipulierter Abgassoftware sind am Gebrauchtwagenmarkt erhebliche Abschläge zu erwarten. Für diesen Minderwert können die Fahrzeugeigentümer Schadensersatz verlangen. Der Anspruch richtet sich gegen das Unternehmen, welches die Software manipuliert hat. Nach Medienberichten über den „VW-Abgasskandal“ („Dieselgate“) weisen VW-Diesel-Motoren des Typs EA 189, die in Fahrzeuge der Marken Volkswagen, Audi, Skoda und Seat eingebaut […]


Google Analytics Opt-Out Cookie wurde erfolgreich gesetzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert