Erbrecht

Erbrecht

Wertgutachten überprüfen

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 7. April 2020

Im Erbrecht ist es oft nötig, eine Immobilie zu bewerten, etwa um den Nachlass unter Miterben auseinanderzusetzen oder um den Pflichtteil zu berechnen. Wie lässt sich prüfen, ob ein Wertermittlungsgutachten vertrauenswürdig ist? Auswahl des Sachverständigen Der Sachverständige sollte sachkundig sein. Anhaltspunkte dafür sind, dass er für das Fachgebiet der Immobilienbewertung öffentlich bestellt oder nach der […]

Erbrecht

Nachlassgericht schickt Eröffnungsniederschrift – was ist zu tun?

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 29. März 2020

Das Nachlassgericht hat die Testamente und Erbverträge des verstorbenen Erblassers zu eröffnen und den Beteiligten schriftlich bekannt zu geben (§ 348 I, III FamFG). Beteiligte sind dabei diejenigen Personen, deren Rechte betroffen sein können – z.B. die gesetzlichen Erben und diejenigen, die nach dem Inhalt eines Testaments oder eines Erbvertrags als Erben in Betracht kommen. […]

Erbrecht

Nachlassgericht schickt Erbscheinsantrag: Wie soll ich mich verhalten?

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 29. März 2020

Beantragt jemand einen Erbschein, schickt das Amtsgericht den Antrag an die anderen Beteiligten, um ihnen Gelegenheit zu geben, sich dazu zu äußern. Erbschein Für das Erbscheinsverfahren ist das Nachlassgericht zuständig. Nachlassgericht ist das Amtsgericht, in dessen Bezirk der Erblasser seinen letzten gewöhnlichen Aufenthalt hatte. Das Nachlassgericht erteilt einen Erbschein nur auf Antrag. Er dient dazu, […]

Erbrecht

Rechtsanwaltskosten von Tobias Goldkamp

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 29. März 2020

Was kostet es, sich von mir beraten oder vertreten zu lassen? Hier können Sie es nachlesen. Erstberatung Eine Erstberatung im Erbrecht kostet pauschal 190 Euro plus 36,10 Euro Mehrwertsteuer, d.h. 226,10 Euro. Sie dauert in der Regel eine Stunde. Weitere Tätigkeit Eine über die Erstberatung hinausgehende Tätigkeit, etwa eine weitere Beratung, das Entwerfen eines Testaments […]

Erbrecht

Erbengemeinschaft auflösen: Ausscheiden gegen Auszahlung

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 21. März 2020

Die Erben können ihre Gemeinschaft auflösen, indem sie einen der Miterben auszahlen. Ein solches Ausscheiden eines Miterben nennt man Abschichtung. Auseinandersetzung des Nachlasses durch Auszahlung Ein Miterbe kann aus einer Erbengemeinschaft formfrei im Wege der Abschichtung ausscheiden, auch wenn zum Nachlass ein Grundstück gehört. Ob seine Abfindung aus dem Nachlass oder aus dem Privatvermögen des […]


Google Analytics Opt-Out Cookie wurde erfolgreich gesetzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert