Allgemein | Arbeitsrecht

Der erste Arbeitsvertrag: Was ist eine Ausschlussfrist?

Rechtsanwalt Marcel Reyher am 10. Oktober 2018

Die allermeisten Arbeitsverträge enthalten eine so genannte Ausschlussfrist am Ende des Vertrages. Dieser wird man – gerade bei seinem ersten Arbeitsvertrag – keine allzu große Bedeutung zumessen. Dies wäre aber ein Fehler.

Die Ausschlussfrist regelt den Zeitraum, aus dem Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis, z.B. Lohnansprüche, geltend gemacht werden können.

Diese müssen, um die Frist zu wahren, meist in Textform gegenüber dem Arbeitgeber angezeigt werden, sonst verfallen sie.

Diese Fristen gehen zwar in beide Richtungen, belasten aber regelmäßig eher den Arbeitnehmer als den Arbeitgeber.

Die Formulierung dieser Ausschlussklauseln ist knifflig und die Rechtsprechung stellt immer wieder neue, geänderte Ansprüche an ihre Gültigkeit. Daher ist eine Überprüfung durch einen Anwalt ratsam.

Weitere Fragen:

Was ist ein Arbeitsvertrag?

Muss ein Arbeitsvertrag schriftlich geschlossen werden?

Wie lange dauert die Probezeit?

Befristeter oder unbefristeter Arbeitsvertrag?

Wie lange und an welchen Tagen muss ich arbeiten?

Wie sieht es mit Überstunden aus?

Welche Kündigungsfristen gelten?

 

 
Kontakt:
 
Rechtsanwalt Marcel Reyher
 
Kostenlose Sofort-E-Mail an Rechtsanwalt Marcel Reyher
Tel. 02131/9665-55
 

Rechtsberatung:

Beiträge und Kommentare geben die persönliche Auffassung der jeweiligen Autoren wieder, die nicht unbedingt der Auffassung der Breuer, Klingen, Goldkamp Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB oder der herrschenden Rechtsprechung entspricht. Sie dienen lediglich der Information und Diskussion, d.h. stellen keine Rechtsberatung dar und dürfen nicht als Entscheidungsgrundlage in konkreten Rechtsfällen verwendet werden.

Google Analytics Opt-Out Cookie wurde erfolgreich gesetzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert