Allgemein

Allgemeines Zivilrecht | Ihr gutes Recht | IT-Recht | Kaarst | Krefeld | Neuss | Pressemitteilungen | Vertragsrecht | Wettbewerbsrecht

Ist Ihr Unternehmen bereit für die DSGVO?

Rechtsanwältin Verena Daniels am 19. April 2018

Am 25.05.2018 treten die Anforderungen nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Ab diesem Tag müssen Sie als Unternehmer eine ganze Reihe von Maßnahmen umgesetzt haben, was für die meisten Unternehmen mit einem beträchtlichen Aufwand verbunden ist. Das heißt: Wir befinden uns bereits in der Übergangsphase.

Allgemein | Medizinrecht | Verwaltungsrecht

Transportverweigerung im Rettungsdienst – Wenn der Patient nicht mit will

Rechtsanwältin Verena Daniels am 17. Januar 2018

Immer wieder hört und liest man von Angriffen auf Rettungsdienste, Polizisten und Feuerwehrleute. Ein besonderer Fall ist es, wenn der Patient selbst sich gegen die Erste Hilfe sträubt. Dann gilt: Nach § 630d Abs. 1 BGB ist vor jeder medizinischen Maßnahme eine Einwilligung des Patienten einzuholen. Verweigert der Patient eine solche, ist dies grundsätzlich verbindlich […]

Allgemein | Stellenanzeigen

Mitarbeiter/in für die Bereiche Buchhaltung und allgemeine Verwaltung gesucht für unseren Standort in Kaarst

Rechtsanwalt Leonhard Breuer am 16. Januar 2018

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/einen Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Buchhaltung und die allgemeine Verwaltung (Teilzeit, 20 Stunden). Sie sind ausgebildete/r Industrie- oder Bürokauffrau/-mann oder Buchhalter/in oder Steuerfachangestellte/r, können mit den Programmen Excel und Word umgehen, kennen sich aus mit der Buchhaltung sind vertraut mit allen einschlägigen Themen wie Bankauszüge, Zahlungen, Umsatzsteuer-VA, Zusammenfassender Meldung, […]

Allgemein | Kaarst | Stellenanzeigen

Rechtsanwaltsfachangestellte für unseren Standort Kaarst gesucht!

Rechtsanwalt Leonhard Breuer am 16. Januar 2018

Für unser Büro in Kaarst suchen wir, die Kanzlei Breuer, Klingen, Goldkamp Rechtsanwälte, ab sofort eine/einen Rechtsanwaltsfachangestellte/n (m/w/d).

Allgemein

Weise hin, bevor Du änderst!

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 8. November 2017

Das Bundesverfassungsgericht hat den Berufungsgerichten aufgegeben, rechtzeitig vor der Berufungsverhandlung einen Hinweis zu erteilen, wenn es vom erstinstanzlichen Urteil abweichen will. Die regelmäßige Praxis, erst in der mündlichen Verhandlung die Katze aus dem Sack zu lassen, verletzt den Berufungsbeklagten in seinem Anspruch auf rechtliches Gehör. Verbotene Überraschungsentscheidung Der in Artikel 103 Absatz 1 Grundgesetz enthaltene […]


Google Analytics Opt-Out Cookie wurde erfolgreich gesetzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert