Allgemein | Kaarst | Krefeld | Mönchengladbach | Neuss | Pressemitteilungen

Das Wir gewinnt!

Barbara Stromberg (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) am 19. September 2016
29573635122_0c49362ddf_o

Unser Dank für das tolle Foto geht an das Team von Run & Fun!

Der diesjährige Run & Fun ist nun Geschichte und wir waren zum fünften Mal beim Mönchengladbacher Firmenlauf dabei!

Zwischendurch war es ein bisschen aufregender als nötig, weil eine unserer Läuferinnen nach dem Zieleinlauf gesundheitliche Probleme bekam. Nun geht es ihr aber erfreulicherweise wieder richtig gut!

Jetzt aber zu den Ergebnissen, berichtet von unserem Live-Reporter Boris Wolkowski:

Felix war natürlich der Star unseres Teams: Gesamtplatz 41 mit 21:27 min auf 5,2 km! Das ist ein Schnitt von 4:07 min auf den Kilometer. Jeder ist eingeladen dies mal für einen Kilometer durchzuhalten. „Nur nebenbei: Der Mann hat auch noch einen schönen Laufstil – ich habe ihm lange, wenn auch nicht lang genug, hinterher gesehen“, sagt Rechtsanwalt Boris Wolkowski.

Mit Felix an der Spitze sind wir mit dem Team Running Men in der Firmenwertung der Herren auf einem hervorragendem 11. Platz gelandet. Dank Jürgen und Boris hat es auch kein älteres Team weiter nach oben geschafft!

Bei den Damen gilt unser Dank dem Team Runtastic mit Jaqueline, Petra und Anke: Platz 47 sichert uns in der Firmenwertung einen bequemen Platz in der oberen Hälfte.

Bestes Mixed Team war FaSaMe, das mit einer tollen Gesamtzeit von 1:32:33 einen guten 67. Rang erlaufen hat. Danke an Frank, Sandra und Melanie!

Auch The Walkers mit Petra, Julien und Dirk waren zügig unterwegs und belegten den 24. Platz.

Dank ihnen und trotz einiger kurzfristiger Ausfälle waren wir damit in allen Mannschaftskategorien vertreten!

Ein weiterer Dank gilt Robin, der Michelle bis ins Ziel gebracht hat. Dass sie dann trotz gemeinsamer Ankunft fast zehn Minuten schneller war, mag ihre Erschöpfung im Ziel erklären. Im Team mit Werner und Michael gelang ihr das Kuriosum, mit noch zwei Teams zeitgleich zu sein.

Beim Team Die Retter war der Name und das Motto wirklich keine Lüge: Laura legte eine gute Zeit beim ihrem ersten Start hin, obwohl sie kurzfristig eingesprungen war und Petra, unterstützte die Walker auf der Piste – bei diesem Einsatz war die Teamzeit dann nebensächlich.

Insgesamt kamen sieben Teams komplett ins Ziel und die Firmenwertung komplettieren Heike, Markus und Andreas auf Platz 110.

Bei den „Versprengten“ ohne Teamwertung blieb Andre (zeitgleich mit Jaqueline) unter 30 min und Ralf war laufend schneller auf 5,2 km als bei der Parkplatzanfahrt mit dem Auto über die halbe Distanz.

Tina war leider sechs Sekunden zu schnell für eine Schnapszahl, dafür aber stark in der dritten Halbzeit.

Schließlich hat Claudia für unsere Firma bei den Damen den besten Platz in einer Alterskategorie erreicht: 12te in ihrer Altersgruppe.

Abschließend bleibt mir nur allen Startern zu gratulieren und noch mal das Motto zu zitieren:

Das Wir gewinnt!

 
Kontakt:
 
Barbara Stromberg (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
 
Kostenlose Sofort-E-Mail an Barbara Stromberg (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
Tel. 02131/966569
 

Rechtsberatung:

Beiträge und Kommentare geben die persönliche Auffassung der jeweiligen Autoren wieder, die nicht unbedingt der Auffassung der Breuer, Klingen, Goldkamp Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB oder der herrschenden Rechtsprechung entspricht. Sie dienen lediglich der Information und Diskussion, d.h. stellen keine Rechtsberatung dar und dürfen nicht als Entscheidungsgrundlage in konkreten Rechtsfällen verwendet werden.