Allgemein | Familienrecht

Unsere Rechtstipps im Video: Unterhalt für eheliche und uneheliche Kinder

Barbara Stromberg (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) am 4. Februar 2013

Die Fachanwältin für Familienrecht Britta Heydecke gibt nützliche Rechtstipps zum Thema „Unterhalt für eheliche und uneheliche Kinder.“

Darin erläutert sie unter anderem, ob es rechtliche Unterschiede gibt zwischen Kindern, die in einer Ehe entstanden sind, und Kindern unverheirateter Eltern und ob auch die Mütter Anspruch auf Betreuungsunterhalt vom Vater ihres Kindes haben.


Mehr zum Thema

 
Kontakt:
 
Barbara Stromberg (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
 
Kostenlose Sofort-E-Mail an Barbara Stromberg (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
Tel. 02131/966569
 

Rechtsberatung:

Beiträge und Kommentare geben die persönliche Auffassung der jeweiligen Autoren wieder, die nicht unbedingt der Auffassung der Breuer, Klingen, Goldkamp Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB oder der herrschenden Rechtsprechung entspricht. Sie dienen lediglich der Information und Diskussion, d.h. stellen keine Rechtsberatung dar und dürfen nicht als Entscheidungsgrundlage in konkreten Rechtsfällen verwendet werden.