Versicherungsrecht

Verkehrsrecht | Versicherungsrecht

Unfallflucht: Kein automatischer Regressanspruch der Versicherung

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 5. Februar 2016

Entfernt sich der Fahrer nach einem Unfall unerlaubt vom Unfallort, stellt dies nicht nur eine Straftat dar (§ 142 StGB), sondern auch eine versicherungsrechtliche Obliegenheitsverletzung. Handelte der Fahrer arglistig gegenüber der Versicherung, kann sie ihn in Regress nehmen. Doch nicht immer liegt Arglist vor. weiter...

Allgemein | Allgemeines Zivilrecht | Neuss | Pressemitteilungen | Verkehrsrecht | Versicherungsrecht

Kanzlei begrüßt Rechtsanwältin Nadine Reimer

Barbara Stromberg (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) am 12. Januar 2016

Wir freuen uns sehr, Nadine Reimer als Rechtsanwältin in der Kanzlei Szary, Breuer, Westerath & Partner begrüßen zu dürfen. Sie ist bereits seit ihrer Referendarszeit beim OLG Düsseldorf in unserer Kanzlei tätig und erhielt im Dezember 2015 ihre Zulassung als Rechtsanwältin. weiter...

Allgemein | Versicherungsrecht

Rechtsschutzversicherung: BGH stärkt Rechte der Versicherungsnehmer

Rechtsanwalt Christian Bonn, LL.M. am 14. Oktober 2015

Der Bundesgerichtshof hat mit einem Urteil vom 25.02.2015 (Az.: IV ZR 214/14) die Rechte der Versicherungsnehmer (VN) in der Rechtsschutzversicherung deutlich gestärkt und seine frühere Rechtsprechung ausdrücklich aufgegeben. Das hat weitreichender Auswirkungen auf die Ansprüche der Versicherungsnehmer. weiter...

Versicherungsrecht

Sturmschäden der Versicherung melden

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 10. Juni 2014

Nach den heftigen Pfingstmontag-Gewittern in Nordrhein-Westfalen hängen die wirtschaftlichen Folgen für Geschädigte davon ab, wie sie versichert sind und ob sie die Schäden richtig melden. weiter...

Allgemein | Versicherungsrecht

BGH: Rechtsschutzversicherung muss bei Einigung 100% der Kosten tragen

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 6. Mai 2013

Schließt der Versicherungsnehmer mit der Gegenseite einen Vergleich, muss die Rechtsschutzversicherung die Rechtsanwaltskosten des Versicherungsnehmers voll ersetzen, es sei denn, die Kostenregelung des Vergleichs enthält ein Kostenzugeständnis des Versicherungsnehmers zu Lasten der Rechtsschutzversicherung. weiter...

Seite 2 von 4« Erste...23...Letzte »

Google Analytics Opt-Out Cookie wurde erfolgreich gesetzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert