Allgemeines Zivilrecht

Allgemeines Zivilrecht | Zivilprozessrecht

Verhandlungstermin

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 10. Mai 2018

Zum Termin der mündlichen Verhandlung lädt das Gericht ein. Als Klägerin, Kläger, Beklagte oder Beklagter haben Sie immer das Recht, an der Verhandlung teilzunehmen. Anordnung des persönlichen Erscheinens Oft ordnet das Gericht sogar an, dass Sie erscheinen müssen. Dies geschieht, weil die Richterin oder der Richter die Möglichkeit haben will, Ihnen persönlich Fragen zum Sachverhalt […]

Allgemeines Zivilrecht | Zivilprozessrecht

Weitere Schriftsätze

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 9. Mai 2018

Im Zivilverfahren folgen auf die Klageschrift meist die Klageerwiderung, die Replik (Antwort der Klägerseite auf die Klageerwiderung) und die Duplik (Antwort der Beklagtenseite auf die Replik). Es kann sein, dass weitere Schriftsätze hin- und hergeschrieben werden, bis der Termin der mündlichen Verhandlung stattfindet. Diese Schriftsätze dienen dazu, die mündliche Verhandlung vorzubereiten. In diesem Klageverfahren ermittelt […]

Allgemeines Zivilrecht | Zivilprozessrecht

Replik

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 8. Mai 2018

Sobald die Klageerwiderung eingeht, leitet das Gericht sie an die Klägerseite weiter und gibt der Klägerin oder dem Kläger Gelegenheit, Stellung zu nehmen. Diese Stellungnahme nennt man Replik. Die Klägerin oder der Kläger hat in der Replik die Möglichkeit, die Sachverhaltsangaben und Beweisangebote aus der Klage zu ergänzen. In der Replik kann die Klage auch […]

Allgemeines Zivilrecht | Zivilprozessrecht

Haftung mehr als 30 Jahre durch wiederholte Feststellungsklage

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 5. Mai 2018

Mit der Feststellungsklage kann der Gläubiger erreichen, dass seine Ansprüche 30 Jahre nach dem rechtskräftigen Urteil verjähren (§ 197 Abs. 1 Nr. 3 BGB). Manchmal ist auch diese Frist zu kurz. Dann kann der Gläubiger erneut klagen und seinen Anspruch feststellen lassen, ohne sich dem Einwand entgegenstehender Rechtskraft auszusetzen. Schon bisher erkannte der BGH an, […]

Allgemeines Zivilrecht | Zivilprozessrecht

Klageerwiderung

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 4. Mai 2018

Mit der Zustellung der Klage wird das Gericht der Beklagtenseite eine Frist setzen, auf die Klage zu erwidern. Diese Frist kann verlängert werden, was in der Praxis oft vorkommt. Die Beklagtenseite beantragt fast immer, die Klage abzuweisen. Sie kann allerdings auch die Klageforderung ganz oder teilweise anerkennen. Manchmal wenden sich Beklagte dagegen, überhaupt zu haften, […]


Google Analytics Opt-Out Cookie wurde erfolgreich gesetzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert