Allgemeines Zivilrecht | Strafrecht

Krawatte abschneiden – Einwilligung erforderlich!

Rechtsanwalt Tobias Goldkamp am 28. Februar 2019

Wer einem anderen die Krawatte abschneidet, benötigt dessen Einwilligung. Eine besondere Form ist nicht erforderlich.

Krawatte abschneiden kann den Straftatbestand der Sachbeschädigung nach § 303 Strafgesetzbuch erfüllen: „Wer rechtswidrig eine fremde Sache beschädigt oder zerstört, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.“

Zudem kann der Geschädigte einen Schadensersatzanspruch nach § 823 des Bürgerlichen Gesetzbuchs geltend machen. Das gilt auch an Weiberfastnacht bzw. Altweiber, wie das Amtsgericht Essen schon 1988 urteilte.

Allerdings ist die Abschneiderin aus dem Schneider, wenn der Krawattenträger einwilligt. Die Einwilligung kann auch durch schlüssiges Verhalten (konkludent) erfolgen, etwa durch eine Geste. Vorsicht ist hingegen geboten, schon allein aufgrund der üblichen Umstände von einer Einwilligung auszugehen, etwa dass in einem Betrieb an Altweiber immer die Krawatten abgeschnitten werden. Ein Besucher oder neuer Mitarbeiter muss diesen Brauch nicht kennen und schon gar nicht automatisch einverstanden sein.

 
Kontakt:
 
Rechtsanwalt Tobias Goldkamp
 
Kostenlose Sofort-E-Mail an Rechtsanwalt Tobias Goldkamp
02131/71819-0
 

Rechtsberatung:

Beiträge und Kommentare geben die persönliche Auffassung der jeweiligen Autoren wieder, die nicht unbedingt der Auffassung der Breuer, Klingen, Goldkamp Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB oder der herrschenden Rechtsprechung entspricht. Sie dienen lediglich der Information und Diskussion, d.h. stellen keine Rechtsberatung dar und dürfen nicht als Entscheidungsgrundlage in konkreten Rechtsfällen verwendet werden.

Google Analytics Opt-Out Cookie wurde erfolgreich gesetzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert