Allgemein | Pressemitteilungen

Weitere Zulassungen als Fachanwälte erreicht

Barbara Stromberg (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) am 21. März 2011

MߖNCHENGLADBACH/NEUSS. Zwei weitere Rechtsanwälte der Kanzlei Szary, Breuer, Westerath & Partner dürfen die Bezeichnung „Fachanwalt“ führen. Voraussetzungen dafür sind nachgewiesene, besondere theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen im gewählten Rechtsgebiet.

Die Rechtsanwaltskammer Düsseldorf hat Rechtsanwalt Tobias Goldkamp im März aufgrund seiner besonderen Kenntnisse und Erfahrungen den Titel „Fachanwalt für Erbrecht“ verliehen. Er ist im Erbrecht, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht und Allgemeinen Zivilrecht tätig. Ein Schwerpunkt bildet die Automobilbranche.

Zudem hat er den Fachanwaltslehrgang Steuerrecht sowie einen Testamentsvollstreckerlehrgang erfolgreich absolviert. Er ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht des Deutschen Anwaltvereins und der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge.

Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität Düsseldorf und der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer. Danach war er in der Kanzlei Taylor Wessing und der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen tätig.

Rechtsanwalt Dr. Boris Wolkowski ist – ebenfalls seit März – Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht. Er betreut umfassend das allgemeine Zivilrecht im privaten und wirtschaftlichen Bereich. Schwerpunktmäßig ist er mit dem Bank- und Kapitalmarktrecht sowie dem Vertragsrecht, insbesondere Pferderecht, betraut.

Er studierte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sowie University of East Anglia Norwich/England und promovierte über „Die rechtliche Behandlung der Kaufuntersuchung im Pferderecht“.

Bereits im Studium und Referendariat war er nebenberuflich in unserer Kanzlei tätig und kehrte nach einer 2½-jährigen anwaltlichen Tätigkeit 2007 zurück.

Weitere Fachanwälte in der Kanzlei
Zusätzlich führen fünf Anwälte der Kanzlei den Titel „Fachanwalt für Familienrecht“: Manfred Szary, Claudia Stammler, Volker Stadtfeld, Britta Heydecke und Dirk Stammler, der zugleich auch Fachanwalt für Arbeitsrecht ist. Jürgen Westerath ist sowohl Fachanwalt für Arbeitsrecht, als auch für Sozialrecht. Ralf Klingen hat sich als Fachanwalt für Arbeitsrecht sowie für Bau- und Architektenrecht qualifiziert. Frank Schuppenhausen ist Fachanwalt für Miet- und WEG-Recht.

Download der Pressemitteilung: PM04_Fachanwalt

 
Kontakt:
 
Barbara Stromberg (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
 
Kostenlose Sofort-E-Mail an Barbara Stromberg (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
Tel. 02131/966569
 

Rechtsberatung:

Beiträge und Kommentare geben die persönliche Auffassung der jeweiligen Autoren wieder, die nicht unbedingt der Auffassung der Breuer, Klingen, Goldkamp Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB oder der herrschenden Rechtsprechung entspricht. Sie dienen lediglich der Information und Diskussion, d.h. stellen keine Rechtsberatung dar und dürfen nicht als Entscheidungsgrundlage in konkreten Rechtsfällen verwendet werden.